Foto: NABU/CEWE_Thomas Hempelmann
Foto: NABU/CEWE_Thomas Hempelmann
Grafik: Marc Tebart/KI-generiert
Grafik: Marc Tebart/KI-generiert
Europawahl am 9. Juni
Europawahl am 9. Juni

Wir sind, was wir tun: die Naturschutzmacher*innen!

Wir schützen Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Wir begeistern für Störche, Salamander und Schmetterlinge. Und wir entwickeln Lösungen für die Natur- und Klimakrise.

Der NABU Hessen ist seit über 115 Jahren ein Zuhause für alle, die sich für unsere Natur und Umwelt engagieren. Egal ob im Pulli oder Anzug – Naturschutz kann jede*r. Machen Sie mit?

Aktuelle Meldungen

Jugendburg Hessenstein

Rund um Natur, Handwerk und Mittelalter dreht sich alles auf der Jugendburg Hessenstein in der Nationalparkregion Kellerwald-Edersee. Die älteste Jugendherberge Hessens bietet attraktive NABU-Programme für Schulklassen, Kinder, Jugendliche und Familien an.

Artenkenner*in Schmetterlinge

Rund um das Kennenlernen heimischer Tagfalter dreht sich alles beim Schmetterlings-Bestimmungskurs am 15. Juni 2024 bei Bensheim an der Bergstraße. Wir zeigen, wie man Tagfalter anhand ihrer typischen Merkmale sicher unterscheiden und bestimmen kann.

Populismus – eine Gefahr für den NABU?

Aktuell werden wir vermehrt mit populistischen Äußerungen und Forderungen konfrontiert, die unseren Einsatz für Natur und Umwelt in Frage stellen. Auch unsere Werte und die Zivilgesellschaft werden dabei angegriffen. Wie wir damit umgehen, was wir dagegen tun:

NABU-Erlebnispunkte

Viele NABU-Gruppen in Hessen betreuen seit Jahren interessante Projekte für die Natur und haben so wahre Schätze geschaffen. Alle Naturinteressierten sind eingeladen, diese „Erlebnispunkte“ bei Spaziergängen und Führungen mit allen Sinnen zu erleben.

Sind Wölfe in Deutschland akzeptiert?

Seit Anfang der 2000er Jahre gibt es wieder freilebende Wölfe in Deutschland. Doch wie akzeptiert sind diese hierzulande? Das beleuchtet eine neue Umfrage, die vom NABU beauftragt wurde.

Aktuelle Aktionen & Projekte

Insektensommer – zähl mit!

Eine Stunde Insekten beobachten und zählen


Taucht mit der Mitmachaktion „Insektensommer" ein in die Welt der Insekten. Eure Meldungen liefern uns Daten zur Bewertung der Artenvielfalt.

Bedrohte Botschafter des Glücks

Hessens Schwalben geht es nicht gut


Früher galten Schwalben als Boten des Glücks, die das Haus vor Feuer und Blitz sowie das Vieh im Stall vor Krankheiten bewahrten.

Fledermausfreundliches Haus

Hilf den Kobolden der Nacht!


Geeignete Quartiere für Fledermäuse werden in Hessen immer knapper, dabei ist es ganz einfach zu helfen. Mach dein Grundstück doch auch zum Fledermausparadies!

NABU-Stiftung Hessisches Naturerbe

In Hessen finden sich einzigartige Naturparadiese mit bedrohten Artengemeinschaften. Von Bergmähwiesen, über Auenlandschaften, alten Weinbergshängen, bis hin zu ehemaligen Truppenübungsplätzen und Teichlandschaften – die NABU Stiftung Hessisches Naturerbe hat es sich zur Aufgabe und zum Ziel gemacht Lebensräume für bedrohte Arten in Hessen dauerhaft zu sichern. Sie verwaltet mittlerweile über 900 Hektar wertvolle Naturschutzflächen in ganz Hessen.

Mehr zur Stiftung

NABU-Naturtipps

„Verwaiste“ Jungvögel nicht aufnehmen

Jedes Jahr zur Brutzeit häufen sich Fundmeldungen über scheinbar hilflose Jungvögel und andere Tierkinder, die aus dem Nest gefallen sind. Man sollte solche Tiere auf keinen Fall gleich aufnehmen, sondern sie an Ort und Stelle belassen.

Bunte Wiese statt Einheitsgrün

Im Rasen sprießen auch wieder Wildblumen und Wildkräuter, wenn nur Teilflächen häufiger gemäht werden. Wenn auch noch auf Rasendünger verzichtet wird, entwickelt sich ein bunte Blumenwiese. Wildbienen und andere Insekten finden wieder Nahrung und Lebensraum.

Ihre Spende für Hessens Natur

Die NABU-Stiftung Hessisches Naturerbe setzt sich dafür ein die Vielfalt in Hessens Natur zu bewahren. Dabei brauchen wir Ihre Hilfe! Unterstützen Sie jetzt unsere Projekte mit Ihrer Spende!

Spendenbetrag
Spendenbild

Aktiv werden für die Natur

Mitglied in werden einer starken Gemeinschaft
Mitmachen beim NABU Hessen
Bundesfreiwillige*r werden
Die NAJU Hessen
Spenden für Hessens Natur
Kreisverbände und Gruppen in Hessen

NABU-Service

Hessen natürlich

Das Mitgliedermagazin „Hessen natürlich“ informiert vier Mal im Jahr über die vielfältigen Aktivitäten unsere Gruppen, der NABU-Stiftung Hessisches Naturerbe und der NAJU im Natur- und Umweltschutz.

Zum Mitgliedermagazin

NABU-Akademie Hessen

Die NABU-Akademie Hessen ergänzt die Veranstaltungen der NABU-Gruppen mit landesweiten Fortbildungen, Workshops und Tagungen rund um den Schutz der biologischen Vielfalt und zur Stärkung des Ehrenamtes.

Zu den Veranstaltungen

NABU-Naturtelefon

Haben Sie Fragen rund um Vögel, andere Tiere, Pflanzen oder sonstige Themen im Natur- und Umweltschutz?
Rufen Sie uns an:
Tel. 030.284984-6000
Montag bis Freitag: 9 bis 16 Uhr

Zum NABU-Naturtelefon

Kontakt zum NABU Hessen

Wer steckt eigentlich hinter dem NABU Hessen? Lernen Sie die naturbegeisterten Menschen bei uns kennen und finden Sie Ansprechpartner*innen rund um den Naturschutz.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Zum NABU Hessen

Terminkalender

Spannende Exkursionen, tolle Vorträge und Workshops: Der Terminkalender bietet einen Überblick über die Angebote unserer Gruppen. Einfach mal stöbern und etwas Passendes in Ihrer Nähe entdecken!

Zum Terminkalender

NABU-Netz

Das NABU-Netz dient der Information und dem Austausch mit Gleichgesinnten. So erleichtert es allen Mitgliedern und Ehrenamtlichen den Weg zu einem gelungenen Natur- und Umweltschutz.

Zum NABU-Netz

Umweltbildung beim NABU

Der NABU bietet zahlreiche Umweltbildungsangebote: Von kostenlosen Lernkursen über virtuelle Welten bis hin zu Apps und Anleitungen zum Selbermachen ist für jede*n etwas dabei.

Zur Lernplattform

Mitgliederservice

Sie haben Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft? Oder hat sich etwas an Ihren Daten geändert? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir sind gerne für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen.

Zum Mitgliederservice

Jobbörse

Lust auf Arbeiten für und mit der Natur? Beim NABU bieten wir spannende und abwechslungsreiche Aufgaben, sowie eigenständiges, verantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team.

Zur Jobbörse